Ihr Warenkorb
keine Produkte

Gewächshäuser

HINWEIS: Versand ins Ausland nur auf Anfrage

Wohnt man in Regionen der Welt, die immer mit langen Schlechtwetterphasen und auch im Winter mit langen Frostperioden aufwarten können, dann brauchen zarte Pflanzen immer wieder einen Schutz vor den Gefahren des Wetters. Gewächshäuser können den besten Schutz auch für exotische Naturschönheiten bieten und für die schönste Pracht im Garten finden Sie im Sortiment von shopoase24.de das passende Gewächshaus für alle Ansprüche. Windsicherung, Frühbeet oder das große Gewächshaus, in dem auch alle Pflanzen bestens schon ganz früh im Jahr für das Einpflanzen in den Garten vorbereitet werden. weiterlesen >>

Hier gibt es noch mehr Gartenbauprodukte >>


Gewächshäuser

  

Seite:  1  2  3  4 ...  13  [>>] 

Bio Green Ersatzdocht für Warmax Antifrost

Bio Green Ersatzdocht für Warmax Antifrost

5,90 EUR
Vitavia Schrauben-/Mutternsatz (Blister a 10 Satz)

Vitavia Schrauben-/Mutternsatz (Blister a 10 Satz)

13,90 EUR

Vitavia Schrauben-/Mutternsatz (Blister à 10 Satz) quadratisch

13,90 EUR
Vitavia Pflanzenhalter (Blister à 10 Stück)

Vitavia Pflanzenhalter (Blister à 10 Stück)

13,90 EUR
Vitavia Glasfederklammern, blank (Blister a 20 Stück)

Vitavia Glasfederklammern, blank (Blister a 20 Stück)

13,95 EUR
Vitavia Glasträger (Blister à 20 Stück)

Vitavia Glasträger (Blister à 20 Stück)

13,95 EUR

Vitavia Schrauben-/Mutternsatz, Stahl (Blister a 10 Satz) normal

15,40 EUR
Vitavia Glasfederklammern, schwarz (Blister a 20 Stück)

Vitavia Glasfederklammern, schwarz (Blister a 20 Stück)

15,90 EUR
GardenGuard Blumenampel, zitrone

GardenGuard Blumenampel, zitrone

17,90 EUR
GardenGuard Blumenampel, grün

GardenGuard Blumenampel, grün

17,90 EUR
GardenGuard Blumenampel, braun

GardenGuard Blumenampel, braun

17,90 EUR
GardenGuard Blumenampel, lila

GardenGuard Blumenampel, lila

17,90 EUR
Elgo Mechanische Bewässerungsuhr EMT

Elgo Mechanische Bewässerungsuhr EMT

19,50 EUR
Vitavia Hygrometer

Vitavia Hygrometer

19,90 EUR
Vitavia Regalträger, 2 Stück

Vitavia Regalträger, 2 Stück

20,50 EUR
Vitavia Thermometer

Vitavia Thermometer

20,50 EUR
  

Seite:  1  2  3  4 ...  13  [>>] 

Zeige 1 bis 16 (von insgesamt 197 Artikeln)

Unsere beliebtesten Produktekategorien:

Naturprodukte - Aloe Vera

In den Rubriken

bietet shopoase24.de eine große Auswahl rundherum ums Gewächshaus. Jetzt können Sie sich einfach mal für eine freie Hauswand die passenden Anlehngewächshäuser kaufen, sodass Sie sich sehr platzsparend eine kleine Pflanzenoase schaffen können. Geschützte Pflanzen im Garten, ob Anlehngewächshäuser oder ein freistehendes Gewächshaus, mit der Auswahl von shopoase24.de finden Sie genau das Gewächshaus für Ihre persönlichen Ansprüche.

Grundelemente eines Gewächshauses

Besieht man sich ein freistehendes Gewächshaus, dann wird dieses kleine Haus aus einem Fundament bestehen, darauf gehören vier Wände, wobei die vierte Wand immer eine Tür vorweisen kann. Darauf gehört das Dach, das auch aus Glasscheiben in unterschiedlichster Qualität bestehen kann. In der Regel wird sich im Dachaufbau noch ein Schiebefenster befinden, damit das Gewächshaus gut belüftet wird. Dazu gibt es noch die Variante der Anlehngewächshäuser, wobei eine Wand beim Gewächshaus durch die Hauswand ersetzt wird. Selbst die kleine Form des Frühbeets besteht aus vier Seiten und einer Dachkonstruktion, wobei alle Teile hauptsächlich aus Glasflächen bestehen, wobei aber die Dachfläche geöffnet werden kann, damit man die Pflanzen hier pflegen kann.

Materialen von Gewächshäuser

Frühbeete, Anlehngewächshäuser und das frei stehende Gewächshaus bestehen in der Regel in der Hauptsache aus Glasflächen unterschiedlichster Qualität. Um die Glasflächen herum sind Aluminiumrahmen, die den Wänden eine sichere Standfestigkeit geben. Beim Aluminium handelt es entweder um dunkelgrünes pulverbeschichtetes Aluminium oder die blank eloxierte Variante. Für den sicheren Stand beim Gewächshaus ist das Fundament zuständig, dass hauptsächlich aus bestem Edelstahl gefertigt wird. Fürs Glas wird gerne Einscheibensicherheitsglas verwendet und es gibt aber auch Glasflächen die aus Kunststoff wie Polycarbonat bestehen. Gegen einen Splitterungsschutz beim Zerbrechen von Glasflächen wird aber ebenfalls gerne Blankglas, das gehärtet wurde, verwendet, sodass im Notfall keine Schnittwunden entstehen müssen.

Verglasungsmöglichkeiten

Da ein Gewächshaus aus vielen verschiedenen Glasflächen besteht, wird hier in der Regel ein Einscheibensicherheitsglas verwendet. Muss aber eine Glasfläche auch mal gebogen werden, dann kann eine Glasfläche ebenso aus praktischem Kunststoff bestehen. Hierbei wird in der Regel Polycarbonat genommen. Wird bei einem Häuschen für die Pflanzen so viel Glas eingesetzt, dann wird gerne auch gehärtetes Blankglas eingesetzt, denn sollte es einmal zu einem Schaden beim Glas kommen, dann muss der Gärtner keine Angst haben, denn dieses Glas wird nicht splittern. Lebt man in einer Region, wo es auch sehr heiße Sommer mit vielen Sonnenstunden gibt, dann sollte man im Dachbereich milchiges Glas vorziehen, denn so muss man sich nicht um einen zusätzlichen Sonnenschutz bemühen.

Arten von Gewächshäusern

Ob kleiner Garten oder große Gartenfläche, bei shopoase24.de finden Sie ein Gewächshaus ganz nach Ihren persönlichen Ansprüchen. Wollen Sie für ein Beet nur einfach mal Erdbeeren oder andere Pflanzen vorziehen, dann reicht schon ein kleines Frühbeet vollkommen aus. Hat man eine Stellfläche im Garten, dann können Sie mit einem freistehenden Gewächshaus einen sicheren Bereich für alle Pflanzen schaffen, die weder Frost noch zu viel Sonne vertragen können. Ist aber ein freier Platz nicht vorhanden, dann kann die beste Alternative die Nutzung einer Hauswand sein, wenn man hier eine freie Wand vorweisen kann. Hier sind Anlehngewächshäuser die beste Wahl, sodass direkt an der Hauswand der Schutzraum für Gartenpflanzen entstehen wird.

Anlehngewächshäuser

Haben Sie im Garten keinen Platz für ein freistehendes Gewächshaus, dann sollten Sie mal alle Außenwände Ihres Hauses kontrollieren. Zeigt sich hierbei eine Wand, die neben dem Haus noch ausreichend Platz bieten kann, dann müssen Sie den Traum von einem eigenen Gewächshaus nicht aufgeben. Hierbei ist die Variante der Anlehngewächshäuser einfach perfekt, wobei man im Winter noch durch die Wärme des Hauses ein angenehmes Klima schaffen kann. Im Sommer können die Pflanzen hier durch die Hauswand noch einen zusätzlichen Sonnenschutz haben, sodass empfindliche Pflanzen nicht durch zu viel Sonneneinstrahlung verbrennen müssen. Durch die Standfestigkeit der Hauswand ist dieses Gewächshaus noch zusätzlich vor Wind und Regenwetter geschützt, sodass man auch ein Unwetter nicht fürchten muss. Ein sicherer und schattiger Platz für kleine zarte Exoten und ein großes Frühbeet für Erdbeeren und andere Pflanzen, die sich nicht über ein kaltes und frostiges Frühjahr freuen. Für alle Gärtner mit wenig Platz der ideale Ort für ein Gewächshaus, mit einem Anlehngewächshaus an der Hauswand ist der Schutz vieler Pflanzen gewährleistet.

Frühbeet Gewächshäuser

Ist der April und Mai immer noch kalt und frostig und will der Winter einfach nicht weichen, dann kann das Frühbeet zum idealen Gewächshaus werden. Einfach aufs entsprechende Beet gestellt und hier können die zarten Pflanzen wie zum Beispiel die Erdbeere so gut vorgezogen werden, damit später die Ernte im Beet richtig gut ausfallen kann. Im Frühbeet sind die Pflanzen auch vor Krankheiten und Ungeziefer geschützt und so können große und gesunde Pflanzen herangezogen werden, die später eine tolle Ernte bescheren werden. Vor allem sorgt das Frühbeet auch dafür, dass im Schutz dieses kleinen Gewächshauses die Grundlage für große und besonders schmackhafte Früchte gelegt wird.

Wie wähle ich das richtige Gewächshaus aus?

Natürlich ist bei der Auswahl erst einmal wichtig, den genauen Platzbedarf für das gewünschte Gewächshaus zu ermitteln und hierbei sollte man im Garten genau nachmessen, ob man diesen Platz wirklich vorweisen kann. Da ein Frühbeet in der Regel nur wenig Platz einnimmt, wird wohl jeder Gärtner auf einem Beet oder in einer Ecke des Gartens einen Platz für diesen Schutzbereich für Pflanzen finden. Doch hier müssen auch die Bedingungen stimmen, ob hier genügend Sonne für ein Frühbeet vorhanden ist. Der Traum von einem frei stehenden Gewächshaus kann für viele Gärtner in Erfüllung gehen, denn es gibt die Gewächshäuser heute in den unterschiedlichsten Größen. Selbst eine große Blumenoase für exotische Pflanzen muss jetzt kein Traum mehr bleiben und wer die schönsten Orchideen liebt, der kann ein großes Gewächshaus für Exoten mitten im Garten schaffen. Ist aber kein Platz im Garten zu finden, dann sollte man lieber einmal alle Hauswände kontrollieren. Hier kann ein Anlehngewächshaus seinen Platz einnehmen, wobei die Hauswand einfach die vierte Wand des Schutzhauses für zarte Pflänzchen ist. Schattig und gut geschützt bei Regen und Wind, selbst im Winter kann man noch von der Wärme des Hauses profitieren, mit diesem Gewächshaus wird sich der Hobbygärtner auch im kleinen Garten seinen Wunsch von einem Schutzbereich für seine Blumen erfüllen.

Anwendungsbeispiele

Palmenhaus

  • Besuchen Sie gerne botanische Gärten, dann werden Sie in vielen Fällen auch ein Gewächshaus mit exotischen Pflanzen wie Palmen erleben können.

Ananashaus

  • Schon in früheren Jahrhunderten wollten Gärtner gerne die Ananas anpflanzen und hierfür ist ein Gewächshaus auch ideal.

Frühbeet für Erdbeeren

  • Wer schöne und große Erdbeeren ernten will, der sollte seine kleinen Pflänzchen immer in einem Frühbeet oder größeren Gewächshaus ziehen.

Orchideenhaus

  • Ein sicherer und warmer Platz für Orchideen ist immer das Gewächshaus, sodass man hier auch diese exotische Schönheit heranziehen wird.

Seerosenhaus

  • Exotische Schönheiten wie die tropischen Seerosen brauchen ein passenden Zuhause und hierfür kann ein großes Gewächshaus immer richtig sein.

überwintern für frostempfindliche Pflanzen

  • Ob Sträucher oder andere Pflanzen, alle Pflanzen die im Winter keinen Frost vertragen sind in einem Gewächshaus gut aufgehoben, sodass man hier einen geschützten Platz für den Winter schaffen kann. Natürlich muss man bei der Anbringung der Glasflächen darauf achten, dass eine UV-beschichtete Seite immer nach außen eingebaut wird.

Die Gewächshausmontage

Je nach Modell des Gewächshauses muss erst einmal für den Aufbau eine Wasserwaage und eine Stehleiter vorhanden sein. Ein Kreuzschraubendreher und ein Schlitzschrauberdreher könnte bei der Montage helfen, aber auch ein Innensechskantschlüssel oder ein Gabelschlüssel sollte bereitliegen. Gummihammer, Maßband und eine Feile können hilfreich sein, selbst ein Silikonspray kann gute Dienste leisten. Natürlich wird man zu jedem Bausatz immer eine möglichst einfache Montageanleitung erhalten, wobei man sich bei großen Gewächshäusern immer einer fachmännischen Hilfe versichern sollte, vor allem, wenn es sich darum handelt, dass man für das schwere Edelstahl-Fundament den richtigen Boden und Platz finden kann. Der Fundamentrahmen sollte aber immer direkt mit dem Gewächshaus montiert werden, hierbei muss aber immer auf die Anleitung des jeweiligen Herstellers geachtet werden. In der Größe des Fundamentrahmens sollte man einen sogenannten Graben ausheben und ist der Fundamentrahmen erst gestellt, dann kann der Rahmen mit Erde angefüllt werden. Für die Montage müssen viele Schrauben und Eckwinkel genutzt werden, damit die ganze Konstruktion sicher stehen wird. Mit ein wenig handwerklichem Geschick kann das Gewächshaus schnell aufgebaut werden, wobei die Hersteller alle bemüht sind, die Montageanleitungen möglichst einfach zu halten.